Wer wir sind

Wir sind eine junge unabhängige Hochschule, die sich aktiv den akademischen Herausforderungen einer verantwortlichen Gesellschaftsgestaltung, der Entwicklung einer lebensdienlichen Ökonomie und der Nachhaltigkeit stellt. „Frei denken - verantwortlich handeln“ – dazu befähigen wir junge Menschen in unseren bundesweit einzigartigen Studiengängen.

Zudem kultivieren wir einen Typ trans- und interdisziplinärer Wissenschaften, die eine fundierte und verantwortungsvolle Bewältigung der zentralen Herausforderungen der Gegenwart in einer häufig komplexen und widerspruchsvollen Welt ermöglichen. Die innovative Verbindung von Ökonomie und Philosophie ist dabei für uns zentral.

Mehr zu uns finden Sie hier »

Aktuelle Meldungen

Termine und Veranstaltungen

11. März 2020 17:15
Präsentation: Wie kann Wirtschaft neu gelehrt werden? – Einblicke in die plurale, sozio*ökonomische Hochschullehre
Freie Universität Berlin
Präsentation von Lukas Bäuerle im Rahmen der 49. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd). Genauere Infos über die Präsentation erhalten Sie hier. Allgemeine Infos zur diesjährigen Jahrestagung der dghd können Sie hier abrufen.

zum Termin »

15. März 2020 11:00
Wie geht Wirtschaft, die allen nutzt?
Club Voltaire, Frankfurt am Main, Kleine Hochstraße 5
Matinee im Club Voltaire in Frankfurt/Main mit Prof. Dr. Reinhard Loske. Veranstalter: Business Crime Control e.V. und KunstGesellschaft e.V. Weitere Infos unter: https://www.club-voltaire.de/veranstaltungen/

zum Termin »

18. März 2020 18:15
Vortrag: Plurale Ökonomik. Zur Notwendigkeit einer Lehrreform angesichts einer dynamischen Forschungslandschaft
Universität Basel
Vortrag von Florian Rommel im Rahmen der Ringvorlesung "Plurale Ökonomik" des Arbeitskreises für Plurale Ökonomik an der Universität Basel. Weitere Infos zur Ringvorlesung finden Sie hier.

zum Termin »

Alle unsere anstehenden Veranstaltungen finden Sie hier ».

Aktuelles

Diverses