Professor Reinhard Loske tritt Amt des Präsidenten der Cusanus Hochschule an

Der neue Präsident der Cusanus Hochschule hat am 1. April 2019 offiziell sein Amt angetreten. In einem kleinen Festakt, der am 3. April im Ratssaal der Stadt Bernkastel-Kues stattfand, überreichten ihm die Senatsvertreter_innen Madeline Ferretti und Florian Rommel die Präsidentschaftsurkunde.

Als Wissenschaftler, der sich mit Umwelt und Nachhaltigkeit befasst, wird sich Professor Loske an der Cusanus Hochschule besonders für einen interdisziplinären Ansatz in der Forschung und Lehre einsetzen. Denn zur Bewältigung aktueller Krisen wie dem Klimawandel bedarf es nach ihm einer engen Verbindung von Ökonomie und Geisteswissenschaften. In seiner Ansprache dankte Loske dem scheidenden Präsidium für die Aufbauarbeit der Hochschule nach der Gründung. Diese möchte er mit seiner langjährigen Erfahrung an der Spitze diverser Organisationen nun aktiv voranbringen.

Unterstützt wird er dabei künftig von Professorin Silja Graupe als Vizepräsidentin sowie Frank Vierheilig, dem Kanzler der Hochschule. Der bisherige Vizepräsident für Studium und Lehre, Professor Stephan Panther, wechselt in den Hochschulsenat. Zugleich erhielt Professor Loske die Ernennungsurkunde für seine Professur an der Cusanus Hochschule auf dem Gebiet Nachhaltigkeit und Gesellschaftsgestaltung.