Studentische Beiträge – Fortsetzung

“Wenn ich mir die historischen Entwicklungen anschaue, hat der Kapitalismus noch nie wirklich geblüht”, so David Hemmerle in einem Interview mit dem wirtschaftsphilosophischen Magazin agora42. David Hemmerle ist Masterstudent im Studiengang Ökonomie und Gesellschaftsgestaltung. Sein Studienschwerpunkt ist die Beschäftigung mit der historischen Genese des Eigentumsbegriffs, vor allem in Hinblick auf seine rechtsökonomische und ontologische Begründung.

An der Cusanus-Hochschule werden die Studierenden darin unterstützt eigene Fragen zu bewegen und am öffentlichen Diskurs teilzuhaben.