studies4future – Deutschlands erster Blog für Gesellschaftsgestaltung gelauncht

Logo des neuen Blogs "studies-four-future"

Mit dem Ziel, die Pluralität neuer ökonomischer Bildung sicht- und erlebbar zu machen, hat die Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung im Mai 2022 den transdisziplinären Blog studies4future gelauncht.

Im Blog stellen Studierende der CHG ihre Semester- oder Abschlussarbeiten vor sowie andere Projekte, an denen sie arbeiten. Dadurch werden Themen der sozial-ökologischen Transformation einer breiten Öffentlichkeit jenseits der akademischen Fachwelt in spannender, unterhaltsamer Weise zugänglich gemacht. Die Follower erhalten gleichzeitig einen Einblick, was Studierende an einer Hochschule für Gesellschaftsgestaltung lernen und über welche Themen ihre Wissenschaftler:innen forschen.

So erläutert CHG-Absolventin Lisa Kolde die Ergebnisse ihrer Masterarbeit zum „Gerechten Strukturwandel“, die 2020 mit dem BUND-Forschungspreis ausgezeichnet worden ist. Darin hat sie konkrete politische Maßnahmen für einen gerechten Strukturwandel im Rheinischen Braunkohlerevier entwickelt. Ihre Arbeit beleuchtet darüber hinaus die Rolle der Wissenschaft als Begleiterin und Wissensvermittlerin im Strukturwandel und die Bedeutung von zivilgesellschaftlichen Beteiligungsprozessen.

Der Blog vermittelt auch Grundlagenwissen über plurale ökonomische Forschung. In seinem Abriss „Die Vielfalt des Wirtschaftens“ beschreibt Valentin Sagvosdkin, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Ökonomie der CHG, fünf unterschiedliche Bilder von „der Wirtschaft“. Er erklärt, warum unsere Vorstellungen von Ökonomie historisch und mitunter auch politisch geprägt sind und dass unser Wirtschaftssystem in dem Maße veränderbar ist, wie wir unser Bild von ihm verändern.

Neben den Blogbeiträgen bietet studies4future auch auditive Formate wie den gleichnamigen Podcast oder die Aufzeichnungen der CHG-Veranstaltungsreihe Campus|Talk. Ebenso schaffen visuelle Bearbeitungen einen kreativen Zugang zu den Themen der Hochschule: Poster, in denen Studenbeginner:innen ihr Krisenverständnis grafisch darstellen, Fotostrecken und wöchentlich ein neuer Comic laden zum Erkunden der verschiedenen Rubriken des Blogs ein.

studies4future ist ein Gemeinschaftsprojekt der Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung. Ins Leben gerufen wurde er von Studierenden und Dozent:innen, die ihn auch pflegen und jeden Freitag einen neuen Beitrag veröffentlichen.

Lust, auch mal über Gesellschaftsgestaltung zu bloggen? Wir freuen uns über Gastautor:innen! Kontakt unter: blog@cusanus-hochschule.de.