6. Kueser Gespräche


Termin Details


„Europa als Werteordnung? Das Erbe des Nikolaus von Kues“. Das 15. Jahrhundert, in dem Nikolaus von Kues lebte, stand im Zeichen eines politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Aufbruchs in eine neue Zeit. Die Neuordnung Europas, der Fall von Konstantinopel, die aufkommende Naturwissenschaft, der Buchdruck u.a. erforderten eine Neuformulierung tragender Werte und Ordnungen. Das 21. Jahrhundert steht vor einem ähnlichen Umschwung mit der Frage, wie ein Europa der Zukunft gestaltet sein soll und auf welchem Fundament es errichtet werden kann. Die 6. Kueser Gespräche widmen sich deswegen dem Thema „Werteordnung in Europa? Das Erbe des Nikolaus von Kues“.

Hauptredner ist Prof. Dr. Bernhard Vogel, Ministerpräsident a.D. / Podiumsrunde: Dr. Ursula Weidenfeld, Ghislain d’hoop, Botschafter des Königreichs Belgien, Prof. Dr. Andreas Rödder. / Moderation: Dr. Martin Thomé
Anmeldung ausschließlich via Email: rathaus@bernkastel.de bis 8. Juni 2018.