Adelheid Biesecker & Uta von Winterfeld zu Besuch@CHG: “Wert ohne Herrschaft – Ist Wertbildung jenseits von Externalisierung möglich?”


Termin Details


Wo: Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung (Kornpfortstr. 15, 56068 Koblenz) und online (Zoom-Link | Meeting-ID: 930 0531 2517)
Anmeldung: Du möchtest in Koblenz vor Ort dabei sein? Dann melde dich bitte unter event@cusanushochschule.de an!


Bewertung ist mit Entwertung ebenso verbunden wie die Eingrenzung der einen mit der Ausgrenzung der anderen. Diesen Mechanismus nennen Adelheid Biesecker und Uta von Winterfeld „Externalisierung als Prinzip“ und halten ihn für bezeichnend für die herrschaftlich geprägte kapitalistische Wertbildung. Die Referentinnen gehen dieser Konstruktion ideengeschichtlich nach und fragen weiter: Hat es im Zuge von COVID-19 ein „Wertbeben“ gegeben? Kann es herrschaftsfreiere Bewertungen ohne Externalisierung in alternativen Handlungsräumen geben?

Ihr Buch Wert ohne Herrschaft? Externalisierung als Prinzip kapitalistischer Wertbildung, Coronakrise und transformative Praxis erscheint Mitte Februar bei Barbara Budrich. Die Forschungsergebnisse der beiden Wissenschaftlerinnen laden aber vor allem zu kritischen Reflexionen und zukunftsweisenden Überlegungen in gemeinsamer Diskussion ein.

Wir freuen uns daher auf einen spannenden Austausch und laden euch herzlich dazu ein!

Prof. i.R. Dr. Adelheid Biesecker ist emeritierte Professorin für Ökonomische Theorie am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen

Prof. Dr. Uta von Winterfeld ist Projektleiterin am Wuppertal Institut und Professorin für Politische Ökologie an der Universität Kassel

Prof. Dr. Daniela Gottschlich ist Professorin für Nachhaltigkeit und Gesellschaftsgestaltung an der Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung in Koblenz


Hinweise zur Veranstaltung:

  • Ihr seid aus Koblenz oder Umgebung? Dann kommt am besten in die Hochschule mitten in der Koblenzer Innenstadt! Die Online-Lösung verstehen wir als Zusatz für interessierte Personen, die nicht vor Ort sein können
  • Die Veranstaltung wird nicht mitgeschnitten
  • Im Haus sind alle Stockwerke, Toiletten und Veranstaltungsräume schwellenlos erreichbar. Ein barrierefreier Zugang zum Haus & Bistro besteht über den Seiteneingang (Auf der Danne). Für Fragen zu Barrieren und Herausforderungen bei einem Besuch bei uns, wendet euch gerne an: event@cusanushochschule.de