Denken lernen – Wahrnehmen üben


Termin Details


Im Rahmen eines Moduls des Fachbereichs Ökologische Agrarwissenschaften der Universität Kassel/Witzenhausen zur „Kulturlandschaftsentwicklung“ wird Prof. Dr. Harald Schwaetzer im Vorhinein einen Gastvortrag halten. Im Vortrag geht es darum, was die Bedingungen dafür sind, dass wir etwas Neues erkennen, etwas neu erfahren können. Genauere Infos zum Vortrag finden Sie hier.

Außerdem wird es am Wochenende nach dem Gastvortrag eine dreitägige Exkursion zum Hof Körtlinghausen im Sauerland geben, zu welcher neben Studierenden aus Witzenhausen auch fünf Studierende der Cusanus Hochschule eingeladen sind. An dem Wochenende geht es um Methoden und praktische Schritte, wie Natur und Kulturlandschaft auf dem Biobetrieb entwickelt werden können. Dort hat man die Landschaft nach dem Prinzip der „Ornamented Farm“ gestaltet hat – ein Ansatzes, der die Idee des engl. Landschaftsparks auf die bewirtschaftete Kulturlandschaft zu übertragen trachtete. Alle weiteren Infos – auch zur Anmeldung – finden Sie hier.