“Does economics have to change after the Covid-19 crisis?” Tagung der Pluralen Ökonomik Zürich mit Florian Rommel


Termin Details


Die digitale Tagung “Does economics have to change after the Covid-19 crisis? A discussion with pluralistic perspectives” wird von der Gruppe “Plurale Ökonomik Zürich” ausgerichtet und ist auf eine Gegenüberstellung von Mainstream und Heterodoxie ausgerichtet.
Das Podium von 17 bis 18 Uhr wird von Florian Rommel, wissenschaftlichem Mitarbeiter der Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung, moderiert.
Weitere Informationen finden sich auf Facebook, anmelden können Sie sich hier.