Festival Denkbares – Vortrag von Prof. Dr. Silja Graupe über Natur, Körper, Mensch


Termin Details


Leben neu Imaginieren – Perspektiven und Herausforderungen

mit anschließender Podiumsdiskussion

Überall gerät das Ideal des Fortschritts ins Wanken. Was aber passiert wirklich, wenn nicht mehr
alles besser zu werden verspricht? Silja Graupe zeigt auf, welches neue Leben möglich
wird, wenn wir Menschen endlich nicht mehr unsere unauflösbare Verflochtenheit mit
dem Werden und Vergehen der Natur leugnen – und wie daraus Formen gerade auch
zukunftsfähigen Wirtschaftens erwachsen können.

Die Podiumsdiskussion findet statt mit Dr. Yvonne Zimmermann, Vorstandsvorsitzende der Akademie
Deutscher Genossenschaften e.V., Montabaur, Prof. Dr. Dr. Holger Zaborowski, Professor für
Philosophie an der Katholisch- Theologischen Fakultät der Universität Erfurt und Martin
Görlitz, Gründer der Martin-Görlitz-Stiftung und des Instituts für zukunftsfähiges Wirtschaften
(ISSO) und wird moderiert von Dipl.-Theol. Martin W. Ramb.

Musikalische Begleitung: Hannah Wolf, Querflöte

Eintritt frei