Ringvorlesung: Prof. Dr. Markus Wissen – Imperiale vs. solidarische Lebensweise. Perspektiven in der Corona Krise

Time: 2-4 pm (UTC +1) | Die Vorlesung ist auf Deutsch.

Zur Anmeldung.

Dr. Markus Wissen ist Professor für Gesellschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt sozial-ökologische Transformationsprozesse an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehören die gesellschaftlichen Naturverhältnisse, die Umweltpolitik, die Transformation von (Auto-)Mobilität sowie die räumlichen Dimensionen der Transformation von Staatlichkeit. Markus Wissen ist Mitglied der PROKLA-Redaktion. Mehr zu Markus Wissen sowie eine Liste seiner Publikationen finden Sie hier und hier.

Zuletzt erschien von Ulrich Brand und Markus Wissen (2018): The Limits to Capitalist Nature: Theorizing and Overcoming the Imperial Mode of Living.