6. Salon des guten Lebens: „Wirtschaften mit Zukunft“ mit Silja Graupe und Barbara Unmüßig


Termin Details


Was ist es, was wir uns unter dem „Guten Leben Für Alle“ vorstellen? Was ist „Gut“ und wie kann es „für alle“ wirken?

Barbara Unmüßig diskutiert über die Zukunft des Wirtschaftens mit Silja Graupe, u.a Professorin für Ökonomie & Philosophie sowie Präsidentin der Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung, und Tim Jackson, Direktor des Centre for the Understanding of Sustainable Prosperity und Professor für nachhaltige Entwicklung an der University of Surrey (UK).

Der „Salon des guten Lebens“ ist eine digitale Veranstaltungsreihe für alle, die sich auf der Suche nach dem guten Leben befinden. Die Salonreihe der Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein wird in Kooperation mit den 15 Landesstiftungen und der Bundesstiftung im Rahmen des aktuellen Verbundprojekts „Wirtschaften mit Zukunft* ökologisch – demokratisch – sozial“, durchgeführt. Es wird dabei der Frage nachgegangen, wie wir als Gesellschaft den vielfältigen Herausforderungen in Zukunft begegnen und was jede:r von uns in seinem eigenen Radius tun kann, um ein gutes Leben führen zu können.

Zoom-Link | Plakat zur Veranstaltung

 


Logo der Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein Logo der Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung