Vortrag: Wunder von Ferne oder Traum – Überlegungen zur virtuellen Realität


Termin Details


Vortrag von Prof. em. Dr. Dr. Claus-Artur Scheier (TU Braunschweig), Lehrbeauftragter an der Cusanus Hochschule und Spezialist für die mediale Moderne, am Graduiertenkolleg Europäische Traumkulturen an der Universität des Saarlandes.

Die industrielle Revolution hat von Anfang an auch die natürliche Traumdisposition des modernen Menschen, die »Fabrikware der Natur« (Schopenhauer) ergriffen, den Traum industrialisiert und seinen tradierten Begriff funktionalisiert (Freud). Daraus resultierte eine neue Form der Produktion: die Simulation, und ein neuer Typ hochtechnischer Produkte: die virtuellen Welten. Wie unterscheiden sich Traum und virtuelle Realität? Dieser Frage wird Prof. Dr. Dr. Claus-Artur Scheier in seinem Vortrag auf den Grund gehen. Die Einladung finden Sie hier.