Engagieren Sie sich!

Freie akademische Bildung ist eine wichtige Quelle von Persönlichkeitsentwicklung und gesellschaftlicher Erneuerung. Orte solcher Bildung sind auf das freiwillige finanzielle Engagement von Menschen und Institutionen angewiesen, die Verantwortung für ihren Aufbau und Erhalt tragen. Das gilt auch und gerade für Gründung und Erhalt unabhängiger Hochschulen, wie historische Vorbilder zeigen. So setzte das ursprüngliche Modell der Humboldt-Universität auf eine freie Bürgerfinanzierung, und auch die Gründung der Universität Erfurt im Jahre 1392 (als dritte Universität in Deutschland überhaupt!) ging auf das hohe Engagement der Erfurter Bürgerschaft zurück.

An der Cusanus Hochschule verhält es sich so auch heute: Unsere innovative Lehre und Forschung wird ermöglicht, weil sich viele Organisationen (Unternehmen, Stiftungen etc.) und Menschen gemeinsam für uns finanziell engagieren – deutschlandweit.

Die Cusanus Hochschule befindet sich in freier Trägerschaft und erhält keine staatliche Förderung. Stattdessen finanzieren wir uns zu 80 Prozent aus den finanziellen Mitteln unserer Partner_innen, Freunde und Spender_innen. 20 Prozent werden durch Beiträge unserer Studierenden aufgebracht, die nach sozialen Kriterien festgelegt werden. Zudem ist der Betrieb der Cusanus Hochschule über eine Ausfallbürgschaft abgesichert. Damit steht unsere Bildungsarbeit auf solidem Boden.

Seien auch Sie dabei und werden Sie so Teil eines zentralen akademischen Projekts der Gegenwart, das unabhängige Bildung mit bürgerschaftlichem Engagement und gesellschaftlicher Verantwortung verbindet!

Sie können uns auf folgende Weisen unterstützen:

Werden Sie Cusanus Bildungspartner!

Cusanus Bildungspartner_innen engagieren sich gezielt für die Grundfinanzierung der Cusanus Hochschule, gewähren Stiftungsprofessuren oder fördern Schwerpunktbereiche unserer Lehre und Forschung. Sie tun dies über längere Zeiträume und mit höheren Summen.

Möchten auch Sie sich für eine freie akademische Bildung engagieren? Oder möchten Sie die Neugestaltung von Forschung und Lehre im Bereich der Ökonomie, der Philosophie oder des interdisziplinären Dialogs fördern? Und suchen Sie hierfür einen innovativen und unabhängigen Partner? Dann sind Sie bei uns richtig! Am Anfang jeder Zusammenarbeit mit unseren Bildungspartner_innen steht das persönliche Gespräch. So kann Vertrauen wachsen und sich ein gemeinsames Verständnis von Visionen und Zielen entwickeln. Genau das braucht es zur gemeinsamen Realisierung gesellschaftlicher Verantwortung im Rahmen freier Bildung.

Sprechen Sie uns gerne direkt an und vereinbaren Sie ein persönliches Gespräch mit uns. Als Ansprechpartner steht Ihnen Dr. Richard Everett zur Verfügung ([Zur Darstellung dieser E-Mail-Adresse aktivieren Sie bitte Javascript (Spamschutz)]).

Werden Sie Cusanus Bildungsförderer!

Die Initiative „Bildung gemeinsam bewegen“ ist eine weitere Säule unseres Finanzierungskonzepts. Aus gesellschaftlicher Verantwortung engagieren sich in ihr viele Menschen gemeinsam. Gemeinschaftlich möchten sie vieles fördern – und noch mehr bewegen. Ihr Slogan „1000 mal 1000“ verdeutlicht, was damit gemeint ist: Die Idee einer Finanzierung unabhängiger Bildung aus der Mitte der Gesellschaft heraus. Mit regelmäßigen kleineren und mittleren Beiträgen übernehmen Sie gemeinsam mit vielen anderen Menschen dafür Verantwortung, dass die Cusanus Hochschule ihre gesellschaftlichen Aufgaben dauerhaft erfüllen kann. Den Zeitraum Ihres Beitrages bestimmen Sie selbst.

„Bildung gemeinsam bewegen“: Das bedeutet für viele Bildungsförderinnen und Bildungsförderer weit mehr als nur finanzielles Engagement. Sie möchten sich auch inhaltlich mit der Cusanus Hochschule verbinden. Umgekehrt freuen wir uns, wenn unsere Fördererinnen und Förderer an unseren Bildungsaktivitäten teilhaben. Deshalb sind Bürgerinnen und Bürger gerade dabei, aus „1000 mal 1000“ einen Förderkreis der Cusanus Hochschule erwachsen zu lassen. Denn der Förderkreis wird beides verbinden: Einerseits die inhaltliche Teilhabe an unseren Bildungsaktivitäten und andererseits den Willen, gesellschaftlich wirksame materielle Verantwortung zu übernehmen. Um diesem Wunsch entgegenzukommen, werden wir auch Fördermitgliedschaften einrichten. So können wir Bildung gemeinsam bewegen, ideell und finanziell.

Informationen zu „Bildung gemeinsam bewegen – 1000 mal 1000“ finden Sie „hier“.

Möchten Sie sich am Ausbau des Fördererkreises beteiligen? Sprechen Sie uns bitte direkt an. Als Ansprechpartner steht Ihnen Dr. Richard Everett zur Verfügung ([Zur Darstellung dieser E-Mail-Adresse aktivieren Sie bitte Javascript (Spamschutz)]).

Werden Sie Cusanus Bildungsspender!

Sie schätzen unsere Arbeit und möchten uns einmalig, schnell und unkompliziert unterstützen?

Erfahren Sie in unserem Flyer mehr, was Ihre Spende an uns alles bewirkt!

Spenden können Sie hier.