Vision

vision

Wir verstehen die Fähigkeit, sich selbst lebendig zu gestalten, als wesentliche menschliche Qualität: Innerhalb der sozialen Gemeinschaft soll sich jede/r in moralischer und intellektueller Freiheit selbst bilden dürfen. Die Cusanus Hochschule befähigt zu einem solchen Können. Hierfür vertreten und entwickeln wir ein humanistisches Bildungsverständnis, das Menschen

  • zur souveränen Gestaltung ihrer eigenen Biographie ermutigt, statt lediglich Kompetenzen zu vermitteln,
  • ihr eigenes Fach und ihr eigenes Engagement über die reine Wissensvermittlung hinaus reflektieren und schöpferisch entwickeln lehrt und
  • zum interdisziplinären Dialog sowie zur gestalterischen Teilhabe an Gesellschaft statt zum engen Spezialistentum anregt.

Dabei beziehen wir die Wert- und Sinnebene ausdrücklich mit ein: Wir ermutigen, individuelle und gesellschaftliche Zielsetzungen zu reflektieren und kritisch zu befragen sowie gesellschaftliche Verhältnisse in Verantwortung für Mitmensch und Mitwelt zu verändern.

Um unserem Bildungsverständnis in Lehre und Forschung gerecht zu werden, kultivieren wir methodisch das Fragende Denken und die geisteswissenschaftliche Reflexion. Zudem stellen wir Bildungsinhalte in ihre historischen, gesellschaftlichen und biographischen Kontexte.

Flyer

Informieren Sie sich in unserem Hochschulflyer über Vision und Ausgestaltung der Cusanus Hochschule.