Multimedia

Auf dieser Seite finden Sie im Folgenden einige ausgewählte Videos & Podcasts. Das Tableau reicht hierbei von Kurz-Interviews mit unseren Professor:innen und Studierenden bis hin zu Vorträgen wie die unseres letzten Symposiums “Narrative des Wandels”. Viel Spaß beim Stöbern!

„Wege der Kunst” Podcast mit Prof. Dr. Silja Graupe

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.listennotes.com zu laden.

Inhalt laden


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.listennotes.com zu laden.

Inhalt laden

Symposium „Narrative des Wandels – Praktiken und Perspektiven neuer Institutions- und Gesellschaftsgestaltung”

Unsere Multimedia-Kanäle

Weiterstöbern

Prof. Dr. Silja Graupe | #Zukunftsmacher #26

Markus Schramm spricht mit Silja Graupe über ihre Visionen und Ideen, um Zukunft zu gestalten. Das Video finden Sie hier.

Prof. Dr. Walter Ötsch im Gespräch mit Prof. Dr. Silja Graupe | „Denken hilft”

Die aktuellen Krisen der Gesellschaft weisen auch auf eine Krise der Wirtschaftstheorie hin, die z.B. dazu beigetragen hat, die Probleme der Umwelt seit Jahrzehnten auf die lange Bank zu schieben oder Lösungen anzubieten (wie die Umweltzertifikate), die die Problematik noch verschärfen. Die Philosophin und Ökonomien Silja Graupe hat darauf eine grundlegende Antwort gefunden. Sie hat 2015 mit anderen in Deutschland die Hochschule für Gesellschaftsgestaltung gegründet, die es sich zur Aufgabe stellt, die ökonomische Ausbildung auf neue Füße zu stellen. Aktuell ist sie Präsidentin dieser Hochschule.

In der ersten Folge der Sendung mit dem Titel „Ökonomische Bildung neu gedacht” geht es um ihre Motive für die Gründung, ihre Kritik an der ökonomischen Theorie, um die Frage, was junge Menschen angesichts der gesellschaftlichen Krisen lernen sollten und ob eine Hochschule auch für die Persönlichkeitsbildung ihrer Studierenden (in Abkehr von dem, was sonst an Universitäten passiert) zuständig sein soll und wie man das umsetzen kann. Das Video finden Sie hier.

Prof. Dr. Silja Graupe | Podcast „In der Wirtschaft”

In der 49. Folge haben Felix und Annabelle mit Silja Graupe, der Präsidentin der Cusanus Hochschule, gesprochen. Dabei ging es im ersten Teil darum, ob und auf welche Art Standard-Lehrbücher der VWL Einfluss auf das Denken der Studierenden nehmen, und wie sich die Lehrbücher im Laufe des letzten Jahrhunderts geändert haben. Im zweiten Teil haben sie über die Cusanus Hochschule gesprochen und ihren Anspruch, Bildung für zukunftsfähige Ökonomien zu ermöglichen. Hören Sie rein, wenn Sie in Ihrem klassischen VWL-Studium unzufrieden sind, erfahren wollen, was der Grund dafür sein könnte und wie es anders gehen könnte. Den Podcast finden Sie hier.

Prof. Dr. Lars Hochmann | Podcast „lautdenken” – Episode 10

Kopf in den Sand – und alles gut? Nicht wirklich. Und trotzdem verschließen Menschen permanent die Augen vor einer leidenden Welt, im Großen wie im Kleinen: Klimakrise, Hunger, Armut, Krieg. Wer nimmt die Obdachlosigkeit auf dem täglichen Weg zur Arbeit noch wirklich wahr? Wer setzt sich mit ihr auseinander?

Stephie und Lars sind sich einig: Transformation braucht eine bewusste Auseinandersetzung mit unseren Weltanschauungen. Dabei geht es ihnen nicht um Glaubenssätze oder ein festgezurrtes Wertekorsett. Es geht ihnen um Wahrnehmungsfragen, also darum, wie Menschen auf und in die Welt schauen, sie wahrnehmen und sich auf dieser Basis in der Welt verorten. Gestaltung, so Lars, setzt einen eigenen Standpunkt voraus, um sagen zu können, was das eigene in-der-Welt-Sein bedeute. Stephie plädiert für mehr Involvierung, dass wir uns aktiv mit der Welt auseinandersetzen und unsere Wahrnehmungen und Sinne schulen. Also: Kopf raus aus dem Sand! Genauer hinzugucken, hinzuhören, hinzuriechen, hinzuschmecken, hinzufühlen – nur so kann Transformation gelingen, insbesondere im Umgang mit Leid. Und ist es nicht gerade die Leiderfahrung, die Transformation so nötig macht? Den Podcast finden Sie hier.

Prof. Dr. Silja Graupe: Die Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung in Koblenz | RUND UMS ECK

Prof. Dr. Silja Graupe spricht im Podcast RUND UMS ECK über die Rolle der Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung in ihrem neuen Zuhause Koblenz und über ihre Vision einer zukunftsfähigen ökonomischen Bildung und Wissenschaft.

Das VWL-Studium in der Kritik | Radio-Feature des SWR

Silja Graupe und Lukas Bäuerle sprechen über die “Realitätsferne Wirtschaftswissenschaft – Das VWL-Studium in der Kritik”. Das Radio-Feature finden Sie hier.

Im Gespräch mit Walter Ötsch | „Neoliberalismus liebt Rechtspopulismus”

Den Podcast finden Sie hier.

Prof. Dr. Silja Graupe | Podcast „Future Histories”

Den Podcast mit Silja Graupe zu Alternativen Politischen Ökonomien finden Sie hier.

Theresa Steffestun | Podcast der Wirtschaftspädagogik an der Universität Rostock

Theresa Steffestun spricht im Podcast der Universität Rostock über sozioökonomische Bildung und Wissenschaft. Den Podcast finden Sie hier.

Lukas Bäuerle | Podcast „In der Wirtschaft”

Lukas Bäuerle spricht im Podcast “In der Wirtschaft” über seine Studie zur Zufriedenheit von Studierenden mit dem VWL Studium. Den Podcast finden Sie hier.

Prof. Dr. Silja Graupe: It‘s the people, stupid! Tales of a thriving economy | TEDx Talk

Das Video finden Sie hier.

Prof. Dr. Silja Graupe: Indoctrination in Economics Textbooks | Student of the World

Das Video finden Sie hier.

Weitere Videos und Podcasts unserer Forschenden finden Sie hier.