BA Philosophie

Teile unserer Bildungsveranstaltungen öffnen wir auch für Studierende anderer Hochschulen. Mit diesem Angebot wollen wir Bildungs- und Begegnungsorte für junge, engagierte Menschen schaffen, die Wirklichkeit neu denken und verantwortungsvoll gestalten wollen. Bei erfolgreicher Teilnahme einzelner (oder mehrerer) Seminare stellen wir ein Zertifikat aus, das in der jeweiligen Hochschule/Universität zur Anrechnung vorgelegt werden kann. Über die tatsächliche Anerkennung entscheidet die jeweilige Hochschule/Universität.

Die hier angebotenen Seminare sind Teil des Bachelorstudiengangs „Philosophie“. Informationen zu dem Studiengang finden Sie hier.

Fakten zum Studienangebot

  • Sie können sich für jedes Seminar einzeln anmelden oder aber auch mehrere belegen.
  • Jedes Seminar findet i.d.R. als Blockveranstaltung (à 6 Tage) in Bernkastel-Kues statt. Die Cusanus Studierendengemeinschaft e.V. stellt auf Anfrage günstige Übernachtungen bereit. Kontakt: [Zur Darstellung dieser E-Mail-Adresse aktivieren Sie bitte Javascript (Spamschutz)]
  • Jedes Seminar umfasst 5 ECTS und kann mit einem Zertifikat abgeschlossen werden. Dieses Zertifikat können Sie zur Anerkennung an Ihrer eigenen Hochschule vorlegen.
  • Alle Seminare werden auf Bachelorniveau (akkreditiert) durchgeführt.
  • Anmelden können sich interessierte Bachelorstudierende aller Hochschulen in Form eines ca. einseitigen Motivationsschreibens.
  • Die Cusanus Hochschule ist unabhängig vom Einfluss durch Sponsoren etc. Um diese Unabhängigkeit zu wahren, erheben wir 500,- € pro Blockseminar an Beiträgen.

Rückfragen und Anmeldungen nimmt Herr Florian Rommel gerne entgegen ([Zur Darstellung dieser E-Mail-Adresse aktivieren Sie bitte Javascript (Spamschutz)]).

Seminartermine

Eine Liste der Veranstaltungen, die in den kommenden Semestern für externe Studierende geöffnet werden, finden Sie hier.

Wintersemester 2017/18

  • Grundlagen der Ökonomie und ihrer Methoden
  • Wirtschaft im 21. Jahrhundert
  • Kulturgeschichte
  • Theorie und Philosophie des Sozialen

Sommersemester 2018

  • Kunst als Selbst- und Wirklichkeitsgestaltung
  • Grundlagen der Ethik

Einzelheiten zu den Inhalten der Seminare entnehmen Sie bitte der Seite des Studiengangs.