MA Ökonomie

Teile unserer Bildungsveranstaltungen öffnen wir auch für Studierende anderer Hochschulen. Mit diesem Angebot wollen wir Bildungs- und Begegnungsorte für junge, engagierte Menschen schaffen, die Wirklichkeit neu denken und verantwortungsvoll gestalten wollen. Bei erfolgreicher Teilnahme einzelner (oder mehrerer) Seminare stellen wir ein Zertifikat aus, das in der jeweiligen Hochschule/Universität zur Anrechnung vorgelegt werden kann. Über die tatsächliche Anerkennung entscheidet die jeweilige Hochschule/Universität.

Die angebotenen Blockseminare sind Bestandteile unseres Masterstudienganges „Ökonomie“. Sie sind plural sowie kritisch ausgerichtet und orientieren sich konsequent an Fragen des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens.

Fakten zum Studienangebot

  • Sie können sich für jedes Seminar einzeln anmelden oder aber auch mehrere belegen.
  • Jedes Seminar findet i.d.R. als Blockveranstaltung (à 5 Tage) in Bernkastel-Kues statt. Die Cusanus Studierendengemeinschaft e.V. stellt auf Anfrage günstige Übernachtungen bereit. Kontakt: [Zur Darstellung dieser E-Mail-Adresse aktivieren Sie bitte Javascript (Spamschutz)]
  • Jedes Seminar umfasst 5 ECTS und kann mit einem Zertifikat abgeschlossen werden. Dieses Zertifikat können Sie zur Anerkennung an Ihrer eigenen Hochschule vorlegen.
  • Alle Seminare werden auf Masterniveau (akkreditiert) durchgeführt.
  • Anmelden können sich interessierte Masterstudierende oder Bachelorstudierende höherer Semester aller Hochschulen in Form eines ca. einseitigen Motivationsschreibens.
  • Die Cusanus Hochschule ist unabhängig vom Einfluss durch Sponsoren etc. Um diese Unabhängigkeit zu wahren, erheben wir 500,- € pro Blockseminar an Beiträge. Doch SchenkerInnen machen es möglich, dass wir für jedes Seminar mehrere Stipendien vergeben können. Bewerben Sie sich bei Ihrer Anmeldung formlos auf ein solches Stipendium! Auf diesem Wege ist es möglich, Ihren Eigenbeitrag auf eine Verwaltungsgebühr von 100,- € pro Seminar zu senken.

Rückfragen und Anmeldungen nimmt Herr Florian Rommel gerne entgegen ([Zur Darstellung dieser E-Mail-Adresse aktivieren Sie bitte Javascript (Spamschutz)]).

Seminartermine

Eine Liste der Veranstaltungen, die in den kommenden Semestern für externe Studierende geöffnet werden, finden Sie hier:

Sommersemester 2017

  • Wirkungsforschung (15.-19. Mai), Leitung: Prof. Dr. Walter Ötsch
  • Gesellschaftsgestaltung 2 (15.-19. Mai), Leitung: Prof. Dr. Silja Graupe
  • Gesellschaftsthemen der Wirkungsforschung (6.-10. Juni), Leitung: Prof. Dr. Silja Graupe
  • Institutionsgestaltung (16.-20. Juni), Leitung: Prof. Dr. Silja Graupe, Prof. Dr. Stephan Panther
  • Plurale Ökonomie (26.-30. Juni), Leitung: Prof. Dr. Silja Graupe

Wintersemester 2017/18

  • Ökonomie und Ökonomisierung (31. Oktober – 4. November), Leitung: Prof. Dr. Silja Graupe
  • Institutionsgestaltung (7.-11. November), Leitung: Prof. Dr. Stephan Panther, Prof. Dr. Silja Graupe
  • Kultur- und Ideengeschichte der Ökonomie 1 (21.-25. November), Leitung: Prof. Dr. Walter Ötsch
  • Kultur- und Ideengeschichte der Ökonomie 2 (12.-16. Dezember), Leitung: Prof. Dr. Walter Ötsch
  • Interdisziplinäre Ökonomie (16.-20. Januar), Leitung: Prof. Dr. Stephan Panther
  • Kultur- und Ideengeschichte der Ökonomie (23.-27. Januar), Leitung: Prof. Dr. Silja Graupe

Einzelheiten zu den Inhalten der Seminare entnehmen Sie bitte der Seite des Studiengangs.