Darum geht’s

 

Alle großen Krisen der letzten Jahre zeigen: Die Ökonomie versagt darin, die Zukunft vorherzusagen. Was aber, wenn das noch nicht einmal das eigentliche Problem ist? Wenn die eigentlich wichtigen Gestaltungskräfte in turbulenten Zeiten nicht in Vorhersehbarkeit und Berechenbarkeit, sondern in Ermöglichung und Gestaltung einer an sich ungewissen Zukunft liegen? Dann ist ein kompletter Paradigmenwechsel in der Ökonomie fällig!

Im Studiengang Ökonomie – Imagination – Zukunftsgestaltung“ loten wir mit Ihnen dessen Möglichkeiten aus. So ergründen Sie mit uns etwa, wie Vorstellungskräfte, Gemeinsinn, Narrative und Zukunftsbilder bahnbrechende wirtschaftliche Transformationsprozesse ermöglichen.  Auch erarbeiten wir, wie Verständnisse kreativer Gegenwart und offener Zukunft die Wirtschaftswissenschaften von Grund auf erneuern.

Der Masterstudiengang Ökonomie – Imagination – Zukunftsgestaltung startet erstmalig zum Wintersemester 2021/2022. Werden Sie Pionier:in in diesem einzigartigen Studiengang, denken und gestalten Sie Zukunft!

Sie haben Fragen zu diesem Studienangebot? Dann schreiben Sie uns gerne eine Mail an studienberatung@cusanus-hochschule.de oder bewerben Sie sich direkt.

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Corona-Krise führen wir alle Aufnahmegespräche bis auf Weiteres in Form von Videokonferenzen durch. Das Gespräch vereinbaren wir mit Ihnen rasch und unbürokratisch, sobald Ihre Bewerbungsunterlagen eingegangen sind. Sie müssen nicht extra auf einen bestimmten Aufnahmetag warten.

Interesse geweckt? Viele Wege führen zu uns:

Für Entscheidungsfreudige: Bewerben Sie sich gleich und wir klären alles Weitere in einem gemeinsamen Gespräch, das Teil des Studienstarts bei uns ist. Infos zur Bewerbung finden Sie hier.

Für Neugierige: Besuchen Sie unsere digitalen Studieninfoabende. Alle Termine finden Sie hier.

Für Serien-Junkies: Besuchen Sie unseren Youtube-Kanal. Alle Videos finden Sie hier.

Für Social-Media-Freund:innen: Bleiben Sie über unsere Social Media Kanäle stets auf dem Laufenden: