Bernkastel-Kues & Umgebung

Bernkastel-Kues – Traditionsreicher Sitz der Cusanus Hochschule

Was zieht junge Menschen zum Studieren nach Bernkastel-Kues, in dieses kleine Moselstädtchen mit kaum 8000 Einwohnern?

bernkastel-kues

Bernkastel-Kues liegt inmitten von Weinbergen an der Mittelmosel, zwischen Koblenz und Trier. Viele Tagestouristen bewundern täglich das mittelalterliche Moselfachwerk im Bernkasteler Stadtteil. Auch Wanderer aus Eifel oder Hunsrück kreuzen die Stadt. Bernkastel-Kues ist außerdem Geburtsort des großen Humanisten und Namensgebers der Hochschule, Nikolaus von Kues. Dessen Wirken ist an vielen Orten der Stadt sichtbar, so etwa im St. Nikolaus Hospital, wo mit der privaten Handschriftensammlung des Cusanus eine der größten und wertvollsten ihrer Art aufbewahrt wird.

Die Kueser Akademie für europäische Geistesgeschichte bietet zudem ein vielfältiges Bildungsangebot, das es erlaubt, sich mit dem geistigen Erbe des Cusanus vertraut zu machen. Zum Kulturleben der Stadt gehört schließlich auch ein kleines Kino, das im Spätsommer und Herbst stattfindende Mosel Musikfestival und vieles mehr.

Die nahe gelegene Römerstadt Trier bietet ein großes kulturelles Angebot wie Theater, Konzerte und Festivals, die Hauptstadt Luxemburg für Musikfreunde die berühmte Philharmonie und die nahe Kreisstadt Wittlich nahezu alle Güter des täglichen Bedarfs.

Informieren Sie sich hier über Freizeitmöglichkeiten und die Angebote des Hochschulsports.